Hygienestandards im Hotel Essener Hof

Unser Engagement für Hygiene und Sicherheit:

  • Wir informieren alle Gäste beim Check-In über Hygienevorschriften.
  • Wir schulen unsere Mitarbeiter regelmäßig bezüglich Hygienemaßnahmen.
  • Wir bitten alle Gäste und Mitarbeiter, direkten Kontakt zu vermeiden und einen Sicherheitsabstand in allen Hotelbereichen (Rezeption, Lobby etc.) einzuhalten.
  • In den öffentlichen Bereichen herrscht Mundschutz-Pflicht.
  • Unsere Rezeption verfügt über ein Acrylglass als Infektionsschutz zwischen den Gästen und unseren Mitarbeitern.
  • Bei Sitzplätzen und Tischen wurden die Zwischenräume vergrößert, um ebenfalls einen Mindestabstand zu gewährleisten.
  • Alle öffentlichen Bereiche werden nach geprüften Hygienevorschriften regelmäßig gereinigt und desinfiziert, die Techniken zur Reinigung der Gästezimmer nach jedem Aufenthalt wurden nochmals verstärkt.
  • Bei mehr als einer Übernachtung, betreten und reinigen wir die Gästezimmer nur auf ausdrücklichen Wunsch.
  • Stark beanspruchte Bereiche wie z.B. Schlüsselkarten, Aufzugstüren und -tasten, Lichtschalter, Türgriffe, Schlösser und Riegel, Computer in öffentlichen Bereichen, Schreibtischoberflächen, Telefone, Fernsehfernbedienungen und Griffe von Badezimmerarmaturen werden intensiv und regelmäßig gereinigt.
  • In allen öffentlichen Bereichen wie in der Lobby, an den Eingängen und öffentlichen Toiletten stehen Desinfektionsspender mit virengeeigneten Desinfektionsmitteln bereit.
  • Unsere Tische werden vor der Nutzung durch einen neuen Gast mit Desinfektionsmittel gereinigt.
  • Die Hygienemaßnahmen in öffentlichen Bereichen wie der Rezeption, den Möbeln und Serviceartikeln im Frühstücksraum sowie der Ausstattung von Fitnesscentern wurden ebenfalls erhöht.
  • Gäste mit Krankheitssymptomen werden gebeten im Zimmer zu bleiben und über die Rezeption einen Arzt zu rufen.

Darüber hinaus ergreifen wir Maßnahmen, um das Wohlergehen unserer Mitarbeiter zu gewährleisten und unterstützen diese auch aktiv dabei. Dazu gehört u.a.:

  • Unsere Mitarbeiter waschen sich regelmäßig gründlich die Hände und verwenden Handdesinfektionsmittel.
  • Regelmäßiges Wischen und Desinfizieren des Arbeitsplatzes.

Wenn Mitarbeiter (oder unmittelbare Familienmitglieder) sich nicht wohl fühlen, gilt die Anweisung zu Hause zu bleiben und einen Krankheitsbefund abzuklären, bevor sie wieder zur Arbeit kommen.