Hygienestandards im Hotel Essener Hof

Unser Engagement für Hygiene und Sicherheit:

Öffentlicher Bereich | Lobby | Rezeption

  • Wir informieren alle Gäste beim Check-In über Hygienevorschriften.
  • Wir schulen unsere Mitarbeiter regelmäßig bezüglich Hygienemaßnahmen.
  • Wir bitten alle Gäste und Mitarbeiter, direkten Kontakt zu vermeiden und einen Sicherheitsabstand in allen Hotelbereichen (Rezeption, Lobby etc.) einzuhalten.
  • In den öffentlichen Bereichen herrscht Mundschutz-Pflicht.
  • Unsere Rezeption verfügt über ein Acrylglas als Infektionsschutz zwischen den Gästen und unseren Mitarbeitern.
  • Bei Sitzplätzen und Tischen wurden die Zwischenräume vergrößert, um ebenfalls einen Mindestabstand zu gewährleisten.
  • Alle öffentlichen Bereiche werden nach geprüften Hygienevorschriften regelmäßig gereinigt und desinfiziert.
  • In allen öffentlichen Bereichen wie in der Lobby, an den Eingängen und öffentlichen Toiletten stehen Desinfektionsspender mit virengeeigneten Desinfektionsmitteln bereit.
  • Gäste mit Krankheitssymptomen werden gebeten im Zimmer zu bleiben und über die Rezeption einen Arzt zu rufen.

Hotelzimmer

Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Gäste sich in unseren Zimmern sicher und aufgehoben fühlen. Eine entsprechende Sauberkeit und Hygiene ist dafür Grundvoraussetzung.

  • Das Zimmer wird gemäß unseren hohen Hygienestandards gereinigt.
  • Zusätzlich werden folgende Bereiche im Zimmer desinfiziert: Fernbedienung, Schalter, Heizungs- und Klimabedienung, Tür- und Fenstergriffe / Griffbereiche, Telefon, Griffe von Elektrogeräten und der Toilettendeckel und -sitz.
  • Drucksachen, wie Magazine, Hotel A-Z, Zeitschriften wurden aus den Zimmern entfernt. Alle Hotelinformationen finden sich auf unserer digitalen Gästemappe die Sie per QR Code einsehen können.
  • Minibars sind in unserem Haus sicherheitshalber geleert. Sie erhalten auf Ihrem Zimmer Wasser kostenfrei und können eine weitere Auswahl an Snacks und Getränken an der Rezeption erwerben.
  • Die Bettwäsche und Handtücher werden in unserer externen Wäschefirma so gereinigt, dass Sie diese anschließend vollkommen unbedenklich nutzen können.
  • Die Handtücher sind für die Zeit von Corona pro Gast in Folie einlaminiert.
  • Bei mehr als einer Übernachtung, betreten und reinigen wir die Gästezimmer nur auf ausdrücklichen Wunsch.

Tagungen

  • Laut Coronaschutzverordnung NRW, gültig ab 16.09.2020, sind Tagungen bis zu 300 Personen gestattet. Gesellige Veranstaltungen nur aus einem herausragenden Anlass bis maximal 150 Personen.
  • Wenn die Teilnehmer während der Veranstaltung oder Versammlung auf festen Plätzen sitzen, kann für die Sitzplätze das Erfordernis eines Mindestabstands von 1,5 Metern zwischen Personen durch die Sicherstellung der besonderen Rückverfolgbarkeit nach § 2a Absatz 2 (CoronaSchVO NRW – 16.09.2020) ersetzt werden.
  • Wir stellen sicher, dass Gruppen sich nicht vermischen, z.B. zum Mittagessen. Hier geben wir Zeitpläne vorab bekannt. Dabei gilt, dass die größere Gruppe das Vorrecht hat und die kleineren Gruppen nach Reservierungseingang eingeteilt werden.
  • Das Mittagessen servieren unsere Mitarbeiter mit Masken. Menüs mit Abdeckhauben und Buffets unter besonderen Hygienemaßnahmen.
  • Im Bereich der Küche halten wir neben unseren HACCP Vorschriften auch den Abstand der Mitarbeiter bzw. das Tragen von Mundschutz ein.
  • Getränke stellen wir pro Tisch im Tagungsraum zur Verfügung, wenn es im Leistungsumfang enthalten ist.
  • Vor den Veranstaltungsräumen stellen wir Handdesinfektionsmittel zur Verfügung, das bitte von jedem Gast bei Eintritt genutzt werden muss.
  • Die Tische und Stuhllehnen werden vor jeder Veranstaltung gereinigt.
  • Die Räume werden vor und nach jeder Veranstaltung sowie während der Pausen gelüftet.  Wir empfehlen auch während der Veranstaltung alle 30 Minuten zu lüften.
  • Unsere Klimaanlagen laufen mit Frisch Zu- und Abluft. Wir nutzen KEINE Umluft.
  • Die Toilettenräume sind nur mit 2 Personen maximal zu nutzen. Bitte informieren Sie Ihre Gäste, dass Sie auch während der Veranstaltung die Toiletten benutzen, damit es während den Pausen zu keinen Ansammlungen vor den WC Räumen kommt.
  • Unsere Gäste tragen ebenfalls Masken, wenn Sie Ihren Platz verlassen.

Darüber hinaus ergreifen wir Maßnahmen, um das Wohlergehen unserer Mitarbeiter zu gewährleisten und unterstützen diese auch aktiv dabei. Dazu gehört u.a.:

  • Alle Mitarbeiter sind geschult auf die aktuellen Hygienevorschriften.
  • Unsere Mitarbeiter waschen sich regelmäßig gründlich die Hände und verwenden Handdesinfektionsmittel.
  • Regelmäßiges Wischen und Desinfizieren des Arbeitsplatzes.

Wenn Mitarbeiter (oder unmittelbare Familienmitglieder) sich nicht wohl fühlen, gilt die Anweisung zu Hause zu bleiben und einen Krankheitsbefund abzuklären, bevor sie wieder zur Arbeit kommen.

Die derzeitige Situation verhält sich sehr dynamisch und wir reagieren und setzen alle behördlichen Voraussetzungen um.

Alle Maßnahmen greifen, wenn Gast und Hotel gemeinsam mitwirken. Wir bitten um Ihr Verständnis für Einschränkungen im Service und Angebot, die aktuell notwendig sind und hoffen zeitnah wieder zu einem normalen Hotelbetrieb zu finden, so wie Sie es von uns gewohnt sind.

Ihr Team Essener Hof